Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Wir weisen darauf hin, dass einige Cookies eine Verbindung in die USA aufbauen und die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts ist. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wiremy-domain.deDer Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich.Session
cmnstrmy-domain.deSpeichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies.1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren1 Tag
Impressum

Sinterteile

Als Sinterteile bezeichnet man hochpräzise Bauteile, die durch das Pressen metallischer Pulvermischungen entstehen. Die Pressteile werden anschließend wärmebehandelt und erhalten dadurch ihre Härte und elektrische Leitfähigkeit. Diesen Herstellungsprozess nennt man Sintern.

Ökologisch & effizient

Das Sintern selbst zählt zu einem der ältesten Fertigungsverfahren in der metallverarbeitenden Industrie und eignet sich vor allem für die Herstellung komplexer Formen und Geometrien. Der Vorteil: Beim Sintern wird das Material effektiv genutzt, es entstehen also kaum Rohstoffabfälle. Zudem weisen Sinterteile auch ohne Schleifen und Feindrehen eine gute Oberflächenbeschaffenheit auf, was die Bearbeitungszeit erheblich minimiert.

Durch das Sintern können also einbaufertige Formteile in kurzer Durchlaufzeit hergestellt werden. Die Sinterteile sind im Nachgang einfach reproduzierbar, was nicht nur Kosten, sondern auch Energie spart. Aufgrund ihrer hohen Festigkeit kommen Sinterteile vor allem in der Automobilindustrie, in Haushaltsgeräten, tragbaren Elektromaschinen sowie in Industriezweigen mit hohem Produktionsvolumen zum Einsatz, da Schwankungen der Stückzahl ohne große Investitionen kompensierbar sind.

Als erfahrener Hersteller für Sinterteile verwenden wir ausschließlich Pulver mit nachgewiesen hoher Qualität. Je nach Bedarf werden dem Grundmaterial verschiedene Legierungselemente zugemischt.

Um Ihre Sinterteile optimal für den Einsatz vorzubereiten, bieten wir spezielle Wärmebehandlung und Oberflächenbehandlung, wie etwa Härten, Verchromen, Verzinken, Eloxieren, Einsatzhärten, Hartverchromen, Schleifen und Polieren an.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Verringerte Investitionskosten
  • Hohe Maßgenauigkeit
  • Große Gestaltungsfreiheit
  • Gute Oberflächenbeschaffenheit der Teile
  • Ideal für Großserien
  • Umweltschonend und energiesparend