Diese Website verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen. Wir weisen darauf hin, dass einige Cookies eine Verbindung in die USA aufbauen und die USA kein sicherer Drittstaat im Sinne des EU-Datenschutzrechts ist. Mit Ihrer Einwilligung erklären Sie sich auch mit der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA einverstanden.
Details

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

NameAnbieterZweckAblauf
wiremy-domain.deDer Cookie ist für die sichere Anmeldung und die Erkennung von Spam oder Missbrauch der Webseite erforderlich.Session
cmnstrmy-domain.deSpeichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies.1 Jahr

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

NameAnbieterZweckAblauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren1 Tag
Impressum

Gussteile

Als Gussteile bezeichnet man Werkstücke aus flüssigem Metall, die in unterschiedlichen Prozessen gefertigt werden. Ob Feinguss, Druckguss oder Sandguss – bei uns bekommen Sie Gussteile in allen gängigen Fertigungsverfahren.

Gussteile und die spanabhebende Bearbeitung von Gussrohlingen

Beim Druckguss beispielsweise wird flüssiges Rohmaterial wie Stahl oder Aluminium, aber auch Kupfer, Zinn oder Blei unter Hochdruck in eine Stahlform gegossen, was die Fertigung filigraner, komplexer Teile in hoher Stückzahl ermöglicht. Dieses Verfahren überzeugt vor allem durch Wirtschaftlichkeit, kurze Verfahrenszeiten sowie eine hohe Genauigkeit.

Beim Feinguss werden zunächst Modelle aus Wachs hergestellt und anschließend mit Formstoff ummantelt. Nach der Verfestigung wird das Wachs herausgeschmolzen und der zu verarbeitende Werkstoff, darunter Leichtmetall, Eisen oder Stahl, in den Hohlraum gegossen. Dieses Verfahren ist flexibel einsetzbar und eignet sich für die Herstellung sowohl kleiner als auch großer Stückzahlen.

Beim Sandguss werden die Modelle in einen Formkasten gelegt, der mit Sand aufgefüllt und verdichtet wird. Anschließend kann das Modell entfernt und der Hohlraum z.B. mit flüssigem Stahl oder Aluminium begossen werden. Dieses Fertigungsverfahren spart sowohl Rohmaterial als auch Bearbeitungszeit, das Gussteil muss vor der Weiterverarbeitung lediglich gereinigt werden. Zum Schutz vor Umwelteinflüssen empfiehlt sich außerdem eine Oberflächenbehandlung, z.B. durch Verzinken des Gussteils.

Ob Feinguss, Druckguss oder Sandguss – bei uns bekommen Sie Gussteile in allen gängigen Fertigungsverfahren. Wir bieten Ihnen zusätzlich an, Ihre Gussteile mechanisch nachzubearbeiten und Oberflächen im Rahmen der Oberflächenbehandlung, etwa durch Verzinken, zu veredeln.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Gussteile für alle Anforderungen
  • Vielfältige Möglichkeiten der mechanischen Bearbeitung und Oberflächenbeschichtung
  • Lösungen nach Maß
  • Rund-um-Service
  • Flexible Logistik